Breadcrumbs

Verringerung von Allergenen zu Hause

Allergene: Was muss ich wissen?

Warum sind Oberflächen bei der Bekämpfung von durch die Luft übertragenen Allergenen wichtig? Wie erkennt man, ob es sich um eine Erkältung oder eine Allergie handelt? Finden Sie darauf und auf vieles mehr Antworten.

Schnelle Tipps zur Reduzierung von Allergenen zu Hause

Es spielt keine Rolle, wodurch Ihre Allergie ausgelöst wird. Die beste Methode zur Vorbeugung vor Symptomen besteht darin, den Kontakt mit den Allergenen selbst zu vermeiden. Es gibt einige allgemeine Massnahmen, die Sie zu Hause ergreifen können, um Allergene insgesamt zu reduzieren.

  • Reinigen Sie harte Oberflächen (auch Böden) regelmässig, um Allergene von Pollen, Hausstaubmilben und Haustierschuppen zu reduzieren. Waschen und/oder saugen Sie weiche Oberflächen ab.
  • Regulieren Sie die Luftqualität in den Innenräumen
  • Versuchen Sie, eine niedrige Luftfeuchtigkeit zu erreichen (zwischen 40 und 50 %)

Verwenden Sie keinen Raumbefeuchter, ausser Ihr Kind leidet an Krupp (Anschwellen des Bereichs der Stimmbänder, kommt bei Kindern häufig vor). Die Feuchtigkeit von Raumbefeuchtern kann die Menge an Hausstaubmilben und Schimmelpilzen erhöhen.

  • Böden: Allergene können einfacher und wirksamer von harten Oberflächen, wie Holz, Fliesen oder Vinyl als von Teppichen entfernt werden. Damit Sie trotzdem auf einem weichen Untergrund laufen können, verwenden Sie am besten kleine waschbare Teppichläufer und waschen Sie diese jede Woche.
  • Möbel: Holz, Leder, Vinyl oder gummiertes Canvas sind besser geeignet als Polster. Holzmöbel mit waschbaren Sitzkissen sind eine gute Wahl. Kaufen Sie Holzmöbel mit einer glatten Oberfläche. Darauf sammeln sich weniger Allergene an als auf verzierten, eingeritzten Oberflächen. Erwägen Sie bei Polstermöbeln die zusätzliche Anschaffung von waschbaren Schonbezügen. Kaufen Sie Geschirrschränke und Bücherregale mit geschlossenen Türen.
  • Fenster: Kaufen Sie vertikale Rollos, um die Ansammlung von Staub zu verhindern (achten Sie bei Vorhängen/anderen Textilien darauf, dass sie waschbar sind).
  • Kunst: Kaufen Sie keinen weichen Wandschmuck und über dem Kopf hängende Mobiles. Hängen Sie stattdessen leichte Wanddekorationen mit einer ebenen Oberfläche auf, die leichter entstaubt werden können.